14. Jan. 2019 – Abschied

Nach einem extrem intensiven und heissen Sommer kam der sehr späte Herbst. Es gab kein Wochenende wo nicht irgendwo was los war und schon war auch der Winter da und dann das neue Jahr.
Es gab noch sehr viel zu organisieren, da ich am 14. Januar wieder für unbestimmte Zeit nach Südamerika reisen würde.

Eigentlich hatte ich im Moment gar keine Lust wieder wegzugehen. Ich hatte mich wieder so an das Leben in der Schweiz gewöhnt und es war einfach ein grandioser Sommer mit super Erlebnissen und tollen Leuten.
Aber der Flug war gebucht. So geht es mir eigentlich immer. Ich gewöhne mich schnell an etwas, will dann gar nicht mehr weg und muss mich zwingen. Wenn ich dann aber losgezogen bin, gefällt es mir auch wieder. Trotzdem war ich sehr traurig als ich mich von allen verabschiedete. Ich konnte kaum glauben, dass die 8 Monate schon wieder rum waren.

Aber jetzt geht es auf zu neuen Abenteuern und das freut mich sehr.

Hasta la vista, liebe Freunde. Danke für die schöne Zeit und bis zum nächsten Mal in der Schweiz.